Wie läuft das ab?

Zuallererst: Sie verpflichten sich zu nichts, wenn Sie mich kontaktieren. Letztlich sind es drei Schritte.

Erstens: Wir lernen uns unverbindlich kennen und sprechen darüber, was Sie erwarten und was Sie erreichen wollen.

Zweitens: Wenn Sie sich für mich als Coach entscheiden, sagen Sie, wann Sie Zeit haben. Wenn Ihnen morgens besser gefällt, finden wir genauso einen Termin wie nach Feierabend oder tagsüber.

Drittens: Sie sind jederzeit frei zu entscheiden, wie Sie mit mir als Coach weitermachen. Sie unterschreiben keinen Vertrag und auch kein Abo.

Sie sehen also: Es gibt sehr geringe Hemmschwellen, es einfach mal auszuprobieren. Tun Sie´s einfach! Die Tatsache, dass Sie sich für das hier interessieren zeigt Ihnen: Sie haben den allerersten Schritt ja schon gemacht.

Coaching: Was ist das eigentlich?